Anmeldung Stakeholder Dialog 2021

Anmeldung zum Stakeholder Dialog

Bitte füllen Sie das unten stehende Formular aus, um sich zum DGMT Stakeholder Dialog
"Multiresistente Keime im Abwasser und Oberflächengewässer – Was tun?" am 2. März 2021 in Essen verbindlich anzumelden.

Für die Veranstaltung erheben wir einen Unkostenbeitrag von 60 €.

Die Teilnehmerzahl für die Veranstaltung ist begrenzt; eine Anmeldung ist bis zum 22. Februar 2021 möglich. 

Was ist die Summe aus 4 und 4?

Datenschutzerklärung

* Um Ihre Anmeldung bearbeiten zu können, erheben und verarbeiten wir aufgrund Ihrer bei der Anmeldung abgegebenen Einwilligungserklärung folgende Ihrer Daten:

Pflichtfelder: Anrede, Vorname, Name, Institut/Firma, Straße und Hausnummer, PLZ, Ort, E-Mail-Adresse

Optionale Felder: Titel

Um sich anmelden zu können, müssen Sie unseren datenschutzrechtlichen Hinweis akzeptieren. Nach Ihrer Anmeldung sammeln und speichern wir die Daten in der DGMT Geschäftsstelle.

Wir verwenden Ihre Daten zur Organisation der Veranstaltung, insbesondere

  1. drucken wir einige der Daten (Name, Institution/Firma) auf Ihrem Namensschild ab,
  2. nutzen wir ggf. Ihre Kontaktdaten (Name, E-Mail-Adresse) zum Versand von veranstaltungsrelevanten Materialien (z. B. Programm, Evaluation, Tagungsband)

Sie haben die Möglichkeit, der Nutzung Ihrer Daten zu diesen Zwecken jederzeit vollständig oder in Teilen zu widersprechen, indem Sie eine E-Mail mit Ihrem Widerspruch an info@dgmt.org senden. Anschließend werden wir die Zusendung weiterer Informationen unverzüglich beenden und Ihre Daten werden gelöscht. In diesem Fall können wir unter Umständen Ihre Anfrage nicht mehr beantworten und Ihre Teilnahme an der Veranstaltung nicht mehr gewährleisten.

Teilnahmebedingungen

Für die Veranstaltung erheben wir einen Unkostenbeitrag von 60 €.

Mit der Anmeldung wird dem Veranstalter die Erlaubnis erteilt, während der Veranstaltung Foto- und Filmaufnahmen zu machen und diese Aufnahmen im Zusammenhang mit der Veranstaltung für die Öffentlichkeitsarbeit und die Dokumentation, analog und digital, zu verwenden.